Rezept drucken
Kartoffelrolle mit Forellenfilet auf Brennnesselspinat
Gebratenes-Forellenfilet-auf-Brennnesselspinat-und-Kartoffelrolle
Kochzeit ca. 25 Minuten
Portionen
Kochzeit ca. 25 Minuten
Portionen
Gebratenes-Forellenfilet-auf-Brennnesselspinat-und-Kartoffelrolle
Anleitungen
Forellenfilet und Kartoffelrolle
  1. Die Kartoffelrolle in Scheiben schneiden, braten, backen oder grillen.
  2. Bei der Zubereitung im Rohr die Kartoffelrolle beidseitig mit Öl bestreichen.
  3. Die Forellenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, braten oder dünnsten.
Brennnesselspinat
  1. Brennnessel waschen und abtrocknen.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken.
  3. In einer Pfanne mit Öl glasig dünsten.
  4. Die Brennnesseln vorher mit heißem Wasser übergießen und mit Zitronensaft beträufeln.
  5. In die Pfanne geben mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und kurz ziehen lassen.
  6. Danach auf einem Teller mit Forellenfilet und Kartoffelrolle anrichten.
Rezept Hinweise
  • man kann auch Blattspinat statt Brennnessel verwenden
Visit Us On PinterestVisit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen